Archiv

Skilager Primarschule Endingen

Endlich war es soweit! Nach drei Jahren Coronapause ist die Primarschule Endingen wieder ins Skilager gefahren. Mit dabei waren 34 motivierte Kinder, die Lagerleitung Frau Fazan und Frau Schilling, Herr Kyburz, unser Koch Michi und die super Ski- und Snowboard-Leiter*innen Laura, Robin, Max und Flo.

Pausenkiosk der Klassen 2a und 2b

Die grosse Pause am Donnerstag, 15.12.22 wurde von den Kindern der 2a und 2b freudig erwartet. Dann fand nämlich der weihnächtliche Pausenkiosk beider Klassen statt.

Samichlaus: Von drauss` vom Walde komm ich her

Am 6. Dezember 2022 machte sich eine grosse Kinderschar vom Kindergarten Endingen auf den Weg, um den Samichlaus und den Schmutzli zu suchen.
Voll freudiger Erwartung liefen alle Kinder Richtung Waldhütte, passend zum Lied «S`Nebeltuech liet uf de Stross». Welch Überraschung, bei der Waldhütte wartete bereits der Samichlaus und der Schmutzli auf uns. Schön anzusehen, mit der grossen Glocke, der leuchtenden Laterne und den zwei grossen Säcken mit Leckereien.

Weihnachtsbaumschmücken bei der Raiffeisenbank

Wie jedes Jahr sind wir im Kindergarten Endingen und Unterendingen fleissig am Sterne basteln für den Tannenbaum von der Raiffeisenbank in Endingen. Diesmal konnten wir Sterne sticken und mit viel Glitzer und Pailletten schmücken. Jeder Stern ist ein Kunststück geworden!

Knisternde Erzählungen am Feuer

Lesenacht der Mittelstufe in Endingen
Es schnauft und schlurft, wiederholt. Es knackt, vereinzelt. Es schwätzt und kichert immerzu, als sich die achzigköpfige Schar auf dem steilen Weg zur Waldhütte Endingen hoch befindet.

Lichterumzug des Kindergartens und der Unterstufe Endingen und Unterendingen

Am Dienstagabend, 8. November 2022, war es wieder soweit. Die dunklen Strassen von Unterendingen bis hin nach Endingen wurden von kleinen und grossen Lichtern ausgeleuchtet. Die Räbeliechtli und Laternen der Kindergartenkinder sowie Schülerinnen und Schüler der Unterstufe wurden voller Stolz getragen. Die Kinderaugen funkelten mit den Kerzenlichtern um die Wette.

Auf den Spuren der jüdischen Kultur in Endingen

Die 4. Klasse beschäftigte sich zu Beginn des Schuljahres mit der politischen Gemeinde Endingen.
Auf sehr grosses Interesse stiess bei den Schüler*innen die jüdische Vergangenheit des Dorfs. Während des Orientierungslaufs stiessen sie auf die Mikwe, europaweit einzigartige Häuser mit Doppeltüren, das jüdische Schlachthaus oder erfuhren, dass das heutige Gemeindehaus das Schulhaus der Juden im Dorf war.

Kartoffeln, Hühner und Traktoren

Zurzeit dreht sich in der Klasse 2a alles um das Thema Bauernhof. Im Unterricht wurden in den letzten Wochen Obst, Gemüse, verschiedene Getreidesorten, Maschinen und die wichtigsten Nutztiere wie Rinder, Schweine und Hühner thematisiert.
Die Kinder lernten dabei auch einiges über die Kartoffelpflanze. Wie die Pflanze und ihre Knolle in der Realität aussehen, konnten die Schülerinnen und Schüler selber erfahren: An einem Montagmorgen im September durfte die Klasse bei der Kartoffelernte von Familie Spuler mit dabei sein. Von Herrn Spuler konnten die Kinder viele interessante Informationen zur Kartoffelpflanze erfahren. Ein besonderes Highlight war dann die Fahrt auf dem Kartoffelvollernter.

«Fruchtige» Ausflüge der 2b

Passend zum NMG-Thema «Obst» durfte die Klasse 2b vor den Herbstferien zwei spannende Exkursionen erleben.

‹Schulschiff› trotzte stürmischer See

Lau weht das Lüftlein im Walde hoch über Endingen, wo die knapp 50 köpfige Belegschaft der Schule Endingen (Primarschule und Kindergarten) das geglückte Anlanden am Schuljahresende feiert. Wären da nur nicht diese lästigen Schnaken…
Unterwegs bis dahin wurde die Besatzung in den letzten Monaten aber immer wieder mal kräftig durchgerüttelt, waren und sind doch die Corona- und Kriegsangriffswellen mächtige Brecher, die bis nach Endingen allerhand Spuren hinterlassen!

Schulreise mit allen Sinnen erleben

Dieses Jahr ging die Schulreise für die Unterstufe aus Unterendingen auf den Sinnespfad in Gipf-Oberfrick. Die Kinder hatten schon grosse Freude bei der Anfahrt, da sie mit dem Zug fahren durften.

Veloanhänger

Veloanhänger in Unterendingen – Geschicklichkeit war gefragt!

„Schulreise der Klasse 3a in die Jump Factory Trampolinhalle“

Die diesjährige Schulreise führte uns am 31. Mai 2022, nach Wohlen in die Jump Factory Trampolinhalle. Den Fussmarsch von Dottikon-Dintikon nach Wohlen war als Aufwärmstrecke gedacht. Trotz einem ungeplanten, kleinen Umweg wurde die Trampolinhalle pünktlich erreicht.

Tütato Poschtauto

Die Kinder vom Kindergarten Unterendingen erhalten zurzeit viele Briefe, Karten und Pakete von Eltern, Grosseltern, Gottis und Göttis. Sie haben viel zu tun, um alle zu beantworten – die Post hat im Kindergarten Einzug gehalten.

Von Weltwundern, Wunderwelten und verwunderten Bewunderern!

Projektwoche zum Jahresthema ‚Welt(be)wunder(er)‘ an der Primarschule Endingen vom 16. – 20. Mai 2022.
Die Endinger Kindergarten- und Schulkinder, fast 200 an der Zahl, genossen dieses Jahr eine Projektwoche überwiegend in ihren Stammklassen, einzig am Schulstandort Unterendingen wurde über alle Klassen hinweg gearbeitet. Nachfolgend sei ein kleiner Einblick in die bunte Palette des Kurs-Angebotes gegeben.

Schulreise der 1. Klasse in den Zoo Zürich

Gut gelaunt besammelten sich die 27 Kinder der beiden 1. Klassen am Dienstag, 11. Mai 2022 bei der Postautohaltestelle in Endingen.
Bereits die Hinreise nach Zürich mit Bus, Zug und Tram wurde zu einem kleinen Abenteuer.

Frühlingseinläuten

Fleissig haben die Kinder Lieder für diesen speziellen Tag geübt und freuten sich sehr auf das traditionelle Frühlingseinläuten.

«Das Auge isst mit»

Am Montag haben die Primarschülerinnen und Primarschüler aus der Unterstufe den Pausenkiosk in Unterendingen organisiert.

Eindrücke aus der Klasse 4b/6a

Die Klasse Viertklässler erlebten einen interessanten, spannenden und lehrreichen Steinzeitworkshop mit Herrn Spinelli. Die Sechstklässler durften zum aktuellen Unterrichtsthema die Schokoladenfabrik Lindt in Zürich besuchen.
Hoch motiviert bereitete die komplette Klasse diese Woche noch den Pausenkiosk (Thema: Disney) vor. Es war zwar eine Menge Arbeit, aber der Aufwand hat sich sicherlich gelohnt 🙂. (Philip Brandl)

‹Mir müend all Tag do hi cho!›

Eine Exkursion der besonderen Art von Unterendingen ins Universum…
Die 1.-3. Primarklasse Unterendingen reiste am 7. März nicht nur nach Baden, nein! Die Limmatstadt war nur eine kleine Zwischenstation zum Mond und dieser wiederum diejenige zum Universum…

Das sind die “Lesestars“ 2022!

Abschluss des Lese-Wettbewerbes an der Primarschule Endingen

Was für ein stimmungsvoller Wochen-Auftakt! Am 28. Februar konnten erstmals seit bald zwei Jahren mal wieder alle Schülerinnen und Schüler, wenn auch draussen bei fröstelnden Temperaturen, aber immerhin bei eitel Sonnenschein gemeinsam den Wochenstart durchführen! Dass dazu, am Fastnachtsmontag, noch ganz Viele kostümiert da waren, setzte dem Ganzen die Krone auf! Entsprechend gelöst war die Stimmung.

Chesslete in Unterendingen

Am Schmutzigen Donnerstag versammelten sich Cowboys, Indianer, Prinzessinnen, Polizisten und Drachen vor dem Schulhaus in Unterendingen.

IA ja ja IA

Die Schüler, Schülerinnen von Primarschule und Kindergarten vom Standort Unterendingen durften auch dieses Jahr wieder den Samichlaus im Wald besuchen.

Haustiere hautnah erleben

Auf dem Firsthaldenhof in Endingen leben Hunde, Katzen, Meerschweinchen, Hasen und noch einige andere Tiere.

Lichter funkelten in der Novembernacht

Endlich konnten nebst den vielen selbstgemachten Lichtern auch die Kinderaugen wieder leuchten.
Am Dienstagabend fand nach letztjähriger Pause der traditionelle Lichterumzug der Primarschule Endingen und Unterendingen wieder statt.

Lesen, hören, spielen und geniessen!

Welt(be)wunder(er) lautet das etwas verquere, doch so Vieles ermöglichende Jahresmotto der Primarschule Endingen. Es war auch Thema der Lesenacht der Mittelstufen-Klassen, welche am 2. November durchgeführt wurde.

Rakete, Mond und Sterne

Ein Ausflug der 3. Primarklasse ins Kindermuseum Baden
Der tote Igel am Stassenrand auf dem Weg zur Postautohaltestelle ist das erste bestaunens- und bedauernswerte Wesen dieses Morgens der fremden Welten, an welchem die dritte Primarschul-Klasse vorbeikommt, bevor sie die Sonderausstellung ‹Rakete, Mond und Sterne› im Kindermuseum Baden besucht. Passend zum Thema wird im Bus dann auch das Lied ‹Cover me in sunshine› angestimmt.

Unterwegs auf dem Buurelandweg

Endingen (gh) – Die zweite Klasse der Primarschule Endingen besuchte am Dienstag, 7. September 2021, den vom Bauernverband Aargau angelegten Erlebniswanderweg zum Thema Landwirtschaft.

Patentag Schule Endingen

An der Schule mit den zwei Standorten Endingen und Unterendingen ist es Tradition, dass anfangs Schuljahr ein klassenübergreifender Ausflug stattfindet. Am Donnerstag, 2. September, nutzten die Kinder und Lehrpersonen das wunderbare Wetter. Das Patensystem sieht vor, dass sich die Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse kennen, wertschätzen und gegenseitig helfen.

Besuch auf dem Bauernhof

Die Unterstufe von Unterendingen machte sich am Mittwochmorgen früh auf den Weg zum Bauernhof Loohof. Die Familie Hauenstein gab uns die Möglichkeit den Bauernhof zu erleben und zu erkunden.

Olympiade in Endingen: Höchstleistung, Respekt und Freundschaft

Kaum waren die Klänge der olympischen Hymne in Tokio verstummt, erfüllte sie die Arena der Schule Endingen. Immer sein Bestes geben, respektvoll sein und Freundschaften pflegen bilden die drei Olympischen Grundwerte. Und sie gehören genauso in die Schule und die Gesellschaft.

Wir sind die Welt!

Beobachtungen zum Schuljahres-Beginn der Primarschule Endingen

Vom Leben als grösstem Geschenk, von der Liebe, die wir alle benötigen, von ihnen selbst – den Kindern – welche alle Tage strahlender machen, vom Helfen, von Herzlichkeit, aber auch von hoffnungslosen Tagen, die einzig durchs Zusammenhalten auszuhalten sind, davon und mehr sang die Unterendinger Schülerinnen- und Schülerschar zum feierlichen Schuljahres-Beginn.

Oh wär i nur meh i de Natur!

Andrew Bond-Konzerte an der Primarschule Endingen
Wie viele gemeinschaftliche Anlässe zum aktuellen Jahresmotto ‚de Natur uf de Spur‘ sind der Natur selbst – dem Virus – in den letzten Monaten leider zum Opfer gefallen! Kurz vor Schuljahres-Ende klappte es zum Glück doch noch mit einem Höhepunkt für viele SchülerInnen: Der bekannte Kinderliedermacher und Musicalautor Andrew Bond trat zwei Mal vor je hundert Kindern auf, einmal für die Kindergarten-Kinder und 1. KlässlerInnen und einmal für die 2. bis 6. KlässlerInnen!

„Pferde sind doch was für Mädchen!“

Diese Aussage kann die Klasse 2a/3a von Endingen nun mit Gewissheit revidieren. Die diesjährige Schulreise führte uns nach Koblenz auf den Eschbachhof. Hier wurden die Kinder zu Pferdeflüsterern.

Schulreise am Klingnauer Stausee 1.-3. Klasse Unterendingen

Am Donnerstag 17.6.2021 gingen wir auf die Schulreise. Wir trafen uns vor dem Schulhause Unterendingen und machten uns auf den Weg nach Döttingen. Nach einem Fussmarsch kamen wir beim BirdLife an, wo uns Frau Zahner schon erwartete.

Hurli, Surli oder Kreisel – Ein Ausflug in die Welt der Kinder

Am vergangenen Freitag machte sich die 1. Klasse der Primarschule Endingen
auf die Schulreise nach Baden.
ENDINGEN (gh) – Allein die Busfahrt an sich ist für die 21 Kinder jeweils schon ein
Erlebnis. Je näher die Klasse nach Baden kommt, desto mehr freudige Ausrufe sind
von den Kindern zu hören: «Das kenne ich!», «Hier war ich auch schon mal!», «Da
sind wir mit der Schule ins Theater gegangen!».

Es Fläckli Peru

Endlich auf Schulreise. Schon lange vor der verabredeten Zeit fanden sich die Schüler der 3b gut gelaunt am Treffpunkt ein. Mit Postauto und Bahn ging es nach Rietheim und dann auf Schusters Rappen weiter.

Eine Busfahrt ins Blaue

„Ich freu mich so ufd Busfahrt“, so hörten wir manches Kind am Dienstagmorgen vor dem Kindergarten. Endlich war es soweit und die Kindergartenreise konnte nach mehrmaligem Verschieben endlich stattfinden.

Projektwoche der Schule Endingen unter dem Motto „de Natur uf de Spur“

Zwar ist das Leben selbst im Moment eigentlich schon Projekt genug, weiss man in Pandemiezeiten doch unheimlich wenig genau, was morgen noch so sein wird wie es heute grad ist. Trotzdem: Eine Schul-Projektwoche wie die dieswöchige der Primarschule Endingen zum Jahres-Motto ‚De Natur auf de Spur‘ (06.-09.04.2021), wenn auch aus Corona-Schutzgründen ’nur‘ in den Stammklassen durchgeführt, ist halt trotzdem etwas ganz Spezielles!

„5. Jahreszeit genossen“

Trotz der momentanen Situation konnten die Kinder die „5. Jahreszeit“ im kleinen Rahmen geniessen. Die Elterngruppe Fasnachtskomitee hat allen Kindern einen Berliner spendiert, welchen sie am Fasnachtsmontag in der Pause genossen.
Vielen Dank an dieser Stelle!

Viel Spass im Schnee

Endlich hat es auch bei uns mal wieder so richtig viel Schnee. Die Kinder genossen die weisse Pracht in vollen Zügen.

Weihnachtsfeier, Weihnachtslied und Weihnachtswünsche

„Lichterkinder auf dieser Erde leuchten wie Sterne am Himmelszelt, sie schenken Freude in alle Herzen auf dieser Welt.“
Die 180 Lichterkinder des Kindergartens und der Primarschule am Standort Endingen versammelten sich am letzten Schultag vor Weihnachten unter den Platanen beim Gemeindehaus. —- Weihnachtslied der 4. Klasse.

Hörspiel vom Standort Unterendingen

„So ein Kamel“ von Andrew Bond
Stolz präsentieren Ihnen die Schülerinnen und Schüler vom Standort Unterendingen ihr Hörspiel, welches sie in den letzten Wochen einstudiert haben.

Ein Flusskonzert als Willkommensgeschenk

Am Mittwoch, 23. September nahm die 5b. Klasse die Surb mit allen Sinnen unter die Lupe. Nach der Anfahrt mit dem Velo mussten Gegenstände in der Form eines Herzes, mit einem Loch oder stinkende gesucht und gefunden werden. Danach hielten die Schüler*innen 2 Minuten inne und lauschten der Natur. Aus den Lieblingsgeräuschen aller Kinder entstand dann das 20-stimmige Flusskonzert als Willkommensgeschenk.

Verabschiedung in die Oberstufe

Bei einer kleinen Schulschlussfeier nur mit den Schülerinnen und Schüler, sowie den Lehrpersonen wurden die 6. Klässler, mit guten Wünschen für die Zukunft, in die Oberstufe verabschiedet. Auch wenn die Feier in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden konnte, beeinträchtigte dies die Stimmung in der Gemeindeturnhalle nicht.

„Mer gönd of Kindergartenreise“

Unterendingen, 03.06.2020:
Ein idealer Tag, 26°C, Sonne und 13 gut gelaunte Unterendinger Kindergartenkinder. Das Ziel der Reise war der Waldspielplatz in Tegerfelden.

Informationen Coronavirus

Hier finden Sie wichtige Informationen von Schule, Gemeinde und Kanton bezüglich Coronavirus!

Impressionen aus der Projektwoche

In der ersten Märzwoche fand vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse, parallel zum Schneesportlager, die Projektwoche in den Schulgebäuden Endingen und Unterendingen statt.

DANKE

Die Übergabe der Schulmaterialien und Hausaufgaben hat am Montag, 23.03.2020 bestens geklappt.

Schneesportlager der Primarschule Endingen

Die erste Märzwoche verbrachten 47 Schülerinnen und Schüler der 3. – 6. Klassen aus Endingen im Sportcamp in Melchtal und auf der Melchsee-Frutt. Zusammen mit ihrem 6-köpfigen Leiterteam haben sie eine tolle Lagerwoche erlebt.

„Wer laufen kann, kann bestimmt tanzen!“

Und:
„Wer sprechen kann, kann singen!“, sagt ein senegalesischer Musiker gleich zu Beginn der Rhythmus-Workshops, welche zu Projektwochen-Mitte von den Schülerinnern und Schülern der Primarschule Endingen absolviert wurde.

„Hände hoch!“

Schule Endingen, Standort Unterendingen. Am Schmutzigen Donnerstag versammelten sich Piraten, Prinzessinnen, Polizisten, Fabeltiere und Schellenurslis vor dem Schulhaus in Unterendingen. Gemeinsam zogen sie durch das Dorf und weckten mit Glocken, Trommeln, Ratschen und Rasseln die Bewohner auf.

Die Ressorts sind verteilt

Mitte Januar hat die neu zusammengesetzte Schulpflege Endingen mit einer halbtägigen Klausur ins 2020 gestartet. Das Gremium hat die Leitlinien zur Neuen Ressourcierung verabschiedet und die vielen Ressorts innerhalb der Behörde zugeteilt.

Bald ist Weihnachten

Am Standort Unterendingen klang das lange Quartal mit verschiedenen Weihnachtsaktivitäten aus.

Weihnachtsfeier Primarschule Endingen

Standort Endingen: Unterdessen traditionsgemäss fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien an der Primarschule Endingen die gemeinsame Weihnachtsfeier statt. Bereits vor dem Schulhaus erhellten dutzende Kerzen den Pausenplatz und zauberten den Schülerinnen und Schüler ein Lachen ins Gesicht.

Personalisierte Weihnachten

Endingen ist eine mittelgrosse Gemeinde. Wer jedoch meint, es träfen sich da deshalb zum Jahresschluss einzig drei, vier Hand voll Lehrerinnen und eine knappe Hand voll Lehrer mit ihrer Schulleiterin und der Schulsekretärin zum trauten Weihnachtsessen, täuscht sich doch ziemlich!

Frauen-Konversationsgruppe

Nach drei Jahren „Deutsch für Frauen“, dem wöchentlichen Deutschkurs, wurde die Gruppe in eine Konversationsgruppe umgewandelt, die sich nun alle drei Wochen trifft. Für jedes Treffen ist ein Thema angesagt, das von einer der Frauen gewünscht, oder gemeinsam als interessant erachtet wurde. So hatten wir bei den letzten Treffen die Themen:

Besinnliches Chorkonzert der Primarschule

Der Mittelstufenchor der Primarschule Endingen und Unterendingen lud am vergangenen Donnerstagabend in die Kirche Unterendingen zu einem kurzen Konzert ein.

Wie „schmöckt de Schmutzli?“

Mit dieser Frage machten sich am Freitagmorgen die Kindergartenkinder von Endingen auf den Weg in Richtung Wald. Denn eines war klar, wenn wir schon den Samichlaus und seinen Schmutzli suchen sollten, dann am besten bei der Waldhütte oben. Der kommt sicher vom ganz tiefen Wald, sinnierten die Kinder.

„Ich gseh de Samichlaus, er chunt!“

Als die Kindergartenkinder zum Waldplatz in Unterendingen kamen, brannte bereits ein Feuer, welches die Unter- und Mittelstufe der Primarschule Unterendingen entfacht hatten. Gestärkt durch ihren Znüni, sprangen die Kinder im Wald umher und spielten fröhlich. Einige Kinder jedoch waren auf der Lauer und suchten den Samichlaus.

Die Kleinen sind bei der Raiffeisenbank Chefsache

Die Adventszeit ist für alle eine ganz besondere Zeit. Die vielen Lichter, die schön geschmückten Strassen und Häuser erfreuen die Kinder sehr. Die Kindergartenkinder aus Unterendingen und Endingen waren voller Stolz, dass sie den wunderschönen riesigen Baum der Raiffeisenbank am 28. November 19 mitgestalten durften.

Packender Theaterbesuch vom Endinger Kindergarten

Wenn fünf Erwachsene ein Theaterstück anschauen und auf den Bus gehen, kümmert dies kaum jemand. Doch wenn diese fünf Theaterbesucher 43 Kindergartenkinder dabeihaben, verändert sich die Atmosphäre bereits schon an der Bushaltestelle.

So ferne Klänge doch in Kürze vertraut

Über 130 Kinder, vom Kindergarten bis zur 3. Primarschule aus Endingen und Unterendingen, kamen am Mittwoch morgen des 13. Novembers in den Genuss eines Konzertes des ‚Föifer&Weggli-Trionettli‘.

Ein Brief geht auf die Reise

Wir Zweitklässler beschäftigen uns schon seit einiger Zeit mit dem Thema Post und dem Briefeschreiben. Heute haben wir uns nun auf den Weg gemacht, um die weitere Reise unseres Briefes zu verfolgen.

Ein bunter Showabend

Am 5. November 2019 fand die diesjährige Erzählnacht der Mittelstufe in Endingen statt. Sie stand ganz unter dem Jahresmotto „Eusi bunti Schuel“. Jede Klasse hatte im Vorfeld eine kurze Darbietung vorbereitet und präsentierte diese an einem abwechslungsreichen und farbenfrohen Showabend.

Rägeliechtli oder doch Räbeliechtli?

Wenn die Nächte wieder länger werden und die Tage langsam zu kurz, dann ist die hohe Zeit der Wärme gekommen!
Denn was gibt’s schon Schöneres, als sich in der warmen Wohnung bei heimeligem Licht einzukuscheln und etwas herzerwärmendes zu lesen oder sich gar vorlesen zu lassen?
Oder einfach einem Feuer beim Lodern zuzuschauen?
Oder duftige Leckereien zu backen und danach frisch zu geniessen?
Oder mit anderen zusammen einen Lichter-Umzug zu gestalten, bei welchem das leuchtende Etwas, sei es eine Frosch-, Fuchs-, Eulen oder Diamanten-Laterne oder auch ein klassisches Räbeliechtli, wärmstens besungen und dabei hellere Zeiten heraufbeschworen werden und die Gesichter der Lichter-Träger- und -Trägerinnen dabei so sanft leuchten wie Neumonde oder auch weit entfernte, hoffnungsvoll schimmernde Sterne?!

Mosten auf dem Bauernhof

Äpfel einmal anders: Passend zum Thema Herbst haben wir uns zu Fuss auf den Weg zum Firsthaldenhof in Unterendingen gemacht um zu mosten.

Wald ist nicht gleich Wald

Die 4b zu Besuch beim Forst Surbtal
Der Dunst lag noch ein wenig über Endingen, als sich die Klasse 4b am Freitag, 27. September 2019 mit dem Velo auf den Weg in den Sandbuck machte, wo Adrian Amsler vom Forst Surbtal die Klasse bereits erwartete.

Wildbienenprojekte 6. Klasse

Zum Thema Wildbienen hat die 6. Klasse in eingeteilten Gruppen Projekte erarbeitet, um Wildbienen zu schützen.

Unterwegs mit den Königen der Nacht

Sie leben mitten unter uns und sind doch kaum zu sehen. Die Jäger der Nacht mit ihren ausgezeichneten Ohren sind erst dann richtig aktiv, wenn die Dämmerung Einzug hält.

Zahnarztbesuch Kindergarten Unterendingen

Einmal zum Zahnarzt, ohne seine Zähne zeigen zu müssen. Wer wünscht sich das nicht?
Genau das hat der Kindergarten Unterendingen gemacht. Mit dem Bus sind wir nach Baden gefahren und haben dort die Schneider Zahnärzte besucht. Nur schon die Busfahrt war für die Kinder ein Erlebnis.

Schulschlussfeier

Am Freitag, 05. Juli wurden unsere 6. Klässler in die Oberstufe verabschiedet. Für sie wird es einen Neuanfang geben. Wir wünschen ihnen alles Gute in der Oberstufe.

Happy Birthday to me…

Die Klasse 4b der Primarschule in Endingen hat unter der Leitung ihres Lehrers, Philip Brandl, bei schwülfeuchter Hundehitze im Mehrzweckraum zwei gut besuchte Vorstellungen der Geschichte ‘Harry Potter und der Stein der Weisen’ zum Besten gegeben.

Abwechslungsreicher Sporttag

Knapp 250 Schülerinnen und Schüler der Schule Endingen verbrachten einen abwechslungsreichen Sportmorgen.

X